Hose Sarah (mit Schnittmuster)

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

3,90

verkauft: 3

Diese super bequeme Hose kannst du dir in zwei Varianten nähen, einmal mit einem Gummizug in der Taille oder mit Bündchenstoff. Die Hose hat keine Taschen und kann aus Seide, aus Baumwolle, aus festerem Stoff oder auch aus Viskose genäht werden. Alles funktioniert und sieht prima aus.

Größen: Die Hose gibt es in den Größen S, M, L und XL

Schwierigkeitsgrad: */****

 

Beschreibung

Ihr benötigt:

Stoffverbrauch

Gr. S bis M:
130 cm bei 150 cm Stoffbreite
(im Bruch zuschneiden)

Gr. L bis XL
260 cm ab 80 cm Stoffbreite

Bei gemusterten Stoffen 260 cm ab 100er Stoffbreite

Sonstiges

  • Nähmaschine
  • ggf. Overlock
  • Schere
  • Maßband
  • Stecknadeln
  • große Sicherheitsnadel
  • farblich passendes Garn
  • Gummiband, 2cm breit, Länge richtet sich nach Taillenumfang

Schnittmuster und Anleitung stehen dir als separate PDFs nach Abschluss des Bezahlvorganges sofort als Download zur Verfügung.

1 Bewertung für Hose Sarah (mit Schnittmuster)

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Jenny Düsel

    Die ausgedruckten Schnittmusterteile sind einfach zusammenzukleben. Wenn man der Beschreibung folgt, ist die Hose sehr einfach zu nähen. Feine, dünne Stoffe eignen sich sehr gut. Bei meiner Körpergröße von 160cm habe ich das kleinste Muster gewählt und musste die Hosenlänge kürzen.
    Fazit: einfaches Muster, welches mit einem coolen Stoff super aussieht!!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(0) Bewertungen Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

HANDMADE Kultur
Wir sind ein großes DIY-PORTAL für alle, die etwas selber machen: mit Anleitungen zum Nacharbeiten, selbst gemachten Geschenken, DIY-Terminen und Kursen für Selbermacher.
Zwischen 2012 und 2017 entwickelten wir für das HANDMADE Kultur Magazin viele Schnittmuster für Hobbyschneiderinnen und Hobbyschneider, die von Tausenden Nähfans nachgenäht worden sind. Diese Kompetenz bauen wir nun aus und kreieren für Patterny regelmäßig neue Schnittmuster, es lohnt sich also, häufiger mal vorbeizuschauen oder am besten gleich den Newsletter zu abonnieren, denn dann könnt ihr sicher sein, dass ihr nie wieder etwas verpasst!