Beistelltisch aus Nussbaumholz und Kupferrohr (Freebie)

Units Sold: 0

Für einen echten Bauhaus-Klassiker reichen die Taler nicht? Dann macht ihn euch selbst: mit Kupferrohr und Fittings aus der Badabteilung.

Für die Anleitung scrolle einfach ein bisschen runter.


Versand von: Deutschland

verkauft von : HANDMADE Kultur
Kategorie: Tags: , , , , ,

Beschreibung

IDEE + ANLEITUNG: HANDMADE Kultur, FOTOS: Karin Gerdes

Befreien wir das Kupferrohr aus den Sanitärecken der Baumärkte und führen es höheren ästhetischen Zwecken zu! Das zart schimmernde Halbedelmetall lässt sich super schneiden, stecken und kleben. Und mit Fittings (Verbindungsstücken wie Muffen) zu einem Beistelltisch à la Eileen Gray zusammenbauen.

SCHIERIGKEITSGRAD  **** (An der einen oder anderen Stelle empfiehlt sich die Unterstützung durch eine zweite Frau oder Mann)

MATERIAL UND WERKZEUG
> Zollstock
> Lineal
> Stift
> Rohrschneider (bis 16 mm)
> Zange
> Handschuhe
> Wasserwaage
> Leinöl

> Kupferrohrzuschnitte (Durchmesser 15 mm):
8 Stk. 22 mm (Verbindungsstücke)
4 Stk. 564 mm
4 Stk. 288 mm
4 Stk. 314 mm

> Holzplatte (40 mm stark)
1 Stk. 310 x 625 mm

> 8 x T-Stücke 15 mm aus Kupfer

> 8 x  90°-Winkelmuffen 15 mm aus Kupfer

> Zweikomponentenkleber
> 4 Anschlagpuffer zum Aufkleben

FERTIGMASS
640(L) x 400(B) x 350(H) mm

UND SO GEHT’S

1. Maße für Verbindungsstücke und Zwischenrohre auf Kupferrohrmeter übertragen. Alle Teile mit dem Rohrschneider zuschneiden.

2. Die Verbindungsstücke verbinden T-Stücke und Winkelmuffen. Vor dem Kleben alle Teile zusammenstecken und prüfen, ob es passt.

3. Beginnt mit dem Verkleben der Seitenteile. Der Zweikomponentenkleber wird ins Innere der Rohre(!) aufgetragen. Hier müsst ihr sehr zügig arbeiten. Alles schnell zusammenstecken, fest zusammen­drücken und trocknen lassen.

4. Beim Zusammenbau der restlichen Teile holt ihr euch am besten Hilfe. Wie in vorherigem Schritt Kleber in die Rohrenden streichen, zügig zusammensetzen und – ganz wichtig – alles im rechten Winkel ausrichten! Trocknen lassen!

5. Holzplatte mit den o. a. Maßen zuschneiden (lassen), Kanten brechen und mit Leinöl versiegeln. Damit die Platte zwischen den Querstreben »einrasten« kann, werden an den entsprechenden Stellen Gumminupsis auf die Unterseite der Platte geklebt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Beistelltisch aus Nussbaumholz und Kupferrohr (Freebie)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

HANDMADE Kultur
Wir sind ein großes DIY-PORTAL für alle, die etwas selber machen: mit Anleitungen zum Nacharbeiten, selbst gemachten Geschenken, DIY-Terminen und Kursen für Selbermacher.
Zwischen 2012 und 2017 entwickelten wir für das HANDMADE Kultur Magazin viele Schnittmuster für Hobbyschneiderinnen und Hobbyschneider, die von Tausenden Nähfans nachgenäht worden sind. Diese Kompetenz bauen wir nun aus und kreieren für Patterny regelmäßig neue Schnittmuster, es lohnt sich also, häufiger mal vorbeizuschauen oder am besten gleich den Newsletter zu abonnieren, denn dann könnt ihr sicher sein, dass ihr nie wieder etwas verpasst!